Hierzu freut sich die Haarwurzel

  • In Ernährungstipps gegen Haarausfall wird auf die positive Wirkung von Kürbiskernen auf den DHT-Wert hingewiesen. Gleichzeitig scheint das Omega 3 zu Omega 6 Verhältnis sehr wichtig für die Haare -und den Menschen generell zu sein.

    Kürbiskerne haben ein Omega 3/6 Verhältnis von 1:89. Sehr schlecht! Erstrebenswert ist 1:4. Besser noch darunter.


    Um die positive Wirkung der Kürbiskerne aufzunehmen, ohne das Omega 3/6 Fettsäuren-Verhältnis zu ruinieren, habe ich mir dies Müsli erdacht:


    3 Esslöffel Kürbiskerne 1:89

    1 Esslöffel Leinsamen 4:1

    Papaya 4:1

    Mango 7:1 (etwas besseres als Mango, was das Omega 3/6 angeht, gibt es nach meiner Kenntnis nicht)


    Wer mag, kann Jogurt oder Quark dazu nehmen, der ein Verhältnis von 1:4 aufweist.

    Je nach Laune nehme ich noch folgende Lebensmitte dazu, welche ein fast ideales Omega 3/6 Verhältnis aufweisen.


    Kirschen: 1:1

    Ananas: 1:1,2

    Bananen: 1:1,4

    Plaumen: 1:1,5


    Mit diesen Frühstück starten die Haarwurzeln glücklich in den Tag.:)

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.